Bronzenes Leistungsabzeichen

Jungmusikerin der Stadtkapelle Krems ausgezeichnet


 

Auszeichnung für Jungmusikerin der Stadtkapelle Krems! Nach einer mit sehr gutem Erfolg bestanden theoretischen und praktischen Prüfung ist Teresa Surböck berechtigt das bronzene Leistungsabzeichen für Querflöte zu tragen. Die Stadtkapelle ist stolz und gratuliert herzlich zu diesem Erfolg. 

Zur Hebung des musikalischen Ausbildungsstandes und als Beitrag zum motivierten Musizieren können Mitglieder des Österreichischen Blasmusikverbandes (ÖBV) bzw. der Österreichischen Blasmusikjugend (ÖBJ) unabhängig vom Alter ein Leistungsabzeichen erwerben. Das Leistungsabzeichen kann in den Leistungsstufen „Junior“, Bronze“, „Silber“ und „Gold“ erworben werden.

Die Musikschule Krems veranstaltete in Kooperation mit der BAG Krems die Musikwoche vom 23. - 27. August 2021. Gemeinsames Musizieren - Ensembles - Workshops - Leistungsabzeichen - Schnupperstunden - Jugendblasorchester standen im Mittelpunkt der Ausbildungsveranstaltung.

Besonders freut es uns, dass Teresa diese Fortbildungsveranstaltung trotz Ferien nutzte und sich den verbindlichen Prüfungen stellte.  Bei unserem letzten musikalischen Einsatz durften wir zu dieser Leistung offiziell gratulieren. 

Foto v. l. n r. : Stolzer Vater und Kapellmeister Peter A. Surböck, Teresa Surböck, Stv. Jugendreferent Tobias Ettenauer, Obmann Manfred Ettenauer, Stv. Obmann Andreas Rodinger.

Teresa wir sind stolz auf dich, weiter so!

Deine Stadtkapelle Krems